Das Chinesisch-Deutsche Zentrum für Wissenschaftsförderung (CDZ) ist eine als Joint-Venture gegründete Forschungsförderungseinrichtung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der National Natural Science Foundation of China (NSFC) mit Sitz in Peking. Ziel ist die Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China in den Fachgebieten der Natur-, Lebens-, Management- und Ingenieurwissenschaften.
Aktuelles
Bitte beachten Sie, dass ab sofort neue Verwendungsrichtlinien gelten. Für Anträge, die vor dem 3. November 2017 eingegangen sind, gelten noch die vorherigen Regeln. Die neuen Verwendungsrichtlinien ersetzen das Merkblatt zur Übernahme von Reisekosten und das Merkblatt zur Durchführung von Teilnehmerwechseln.
22/11/2017
The Second Sino-German Symposium on "Cross Cultural Harmonization of Research on preclinical Alzheimer's Disease between Germany and China" was held from 7th to 11th, November, 2017, in Chengdu, Sichuan, China.
13/11/2017
Im Zeitraum vom 22. Bis 27. Okt. 2017 fand das Zweite Chinesisch-Deutsche Symposium zum Thema elektromagnetische Geophysik in Qingdao statt, das mit Hilfe des Chinesisch-Deutschen Zentrums für Wissenschaftsförderung (CDZ) veranstaltet wurde.
30/10/2017
The 1st International Workshop on High Energy Density Science at FAIR (Facility for Antiproton and Ion Research) and HIAF (High Intensity heavy-ion Accelerator Facility) was held in Qujiang Huibinyuan Hotel, Xi'an on October 15-18, 2017 by Xi’an Jiaotong University and GSI Helmholzzentrum für Schwerionenforschung.
19/10/2017
Das chinesisch-deutsche Symposium über “Strahlenschädigung und Lagerung radioaktiver Abfälle” wurde vom 13. – 17. Oktober 2017 in Chengdu, China ausgerichtet.
18/10/2017
Diese Seite dient dem Austausch und der Vernetzung der Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie den Alumnis des Lindau-Programms untereinander. Zugleich ist sie auch Informationsquelle für die Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler im Lindau-Programm und eine Informationsplattform für außen stehende Interessierte.
lindao.jpg
DFG
国家自然科学基金委